Startseite LesezeichenRückblicke Zurückgeblickt: November 2021

Zurückgeblickt: November 2021

von Marie
Veröffentlicht: Letztes Update 2 Kommentare 40 Aufrufe
Monatsrückblick November

Adieu November…

Der 1. Dezember: Der November ist Vergangenheit, die Weihnachtszeit beginnt. Mögt ihr Weihnachten? Ich bin schon ein kleiner Weihnachtsfan, merke aber auch, dass ich in den letzten Jahren weniger Weihnachtsschmuck aufgehängt/hingestellt habe. Wahrscheinlich war ich mehr mit Lesen beschäftigt. Den geschmückten Weihnachtsbaum wird es aber immer geben. Mops Herrmann ist übrigens auch ein großer Fan – vor allem, weil er immer ein Geschenk bekommt, das er selbst auspacken darf.

Und wie war mein buchiger November? Der war überschaubar, was die Menge an Büchern angeht. Ich habe „nur“ drei Bücher gelesen und ein Hörbuch gehört. Das liegt wohl daran, dass ich ein absolut wunderbares Buch gelesen habe: Wolkenkuckucksland von Anthony Doerr. Das Buch hat mich so sehr begeistert, dass mich kein anderes Buch danach richtig fesseln konnte – es liegen mehrere angefangene Bücher herum. Kennt ihr das auch – nicht mehr in ein anderes Buch hineinfinden, weil das letzte so perfekt war?

Wie war euer Lesemonat? Welches war euer Lese-Highlight im November?

Nachtrag: Da habe ich doch direkt ein Buch unterschlagen. Alter Schwede habe ich über die letzten Monate meinem Mann vorgelesen, im November konnte es beendet werden.


– gelesen –

  • Anthony Doerr. Wolkenkuckucksland. [Rezension]
    Ein Meisterwerk! 💛
  • Becky Albertalli. Nur drei Worte.
    Eine zuckersüße Geschichte über Liebe und Freundschaft. Ich bin ein Fan von Becky Albertalli. Sie schreibt einfach toll und unterhaltsam. Und ihre Charaktere sind immer wunderbar.
  • Ewald Arenz. Der große Sommer.
    Ein Sommer voller Liebe, Freundschaft, vielen Erkenntnissen und einem Unglück. Insgesamt nicht so berührend wie erhofft. Benedict Wells‘ Hard Land hat mich mehr begeistert.
  • Gunnar Herrman & Susanne Schulz. Alter Schwede. Zwei Hochzeiten und ein Elchgeweih.
    Humorvoll und unterhaltsam geschrieben. Allerdings nehmen die Kinder für meinen Geschmack zu viel Raum ein. Mehr Schweden (Land, Leute, Kultur, Eigenheiten…) wäre schön gewesen.

– gehört –

  • Lucy & Stephen Hawking. Der geheime Schlüssel zum Universum.
    Spannende Fakten über das Universum, verpackt in einer netten Kindergeschichte.

Schöne Worte

Blättere eine Seite um, folge dem Gang der Sätze: Der Sänger tritt hervor und bläst den Atem einer Welt voller Farben und Geräusche in deinen Kopf.

aus: Wolkenkuckucksland von Anthony Doerr

– Neu im Regal –

Meine BuB freut sich über diese neuen Bücher:

  • Juno Dawson. Meat Market. [Gewinn]
  • Asbjørnsen/Moe. Die Puppe im Grase. [Illustriert von Kat Menschik].
  • Lili Wilkinson. Scatterheart.
  • Kate de Goldi. Abends um 10.
  • Sarah Crossan. Die Sprache des Wassers.
  • Barry Jonsberg. Das Blubbern von Glück.
  • Christopher Paolini. Eragon – Das Erbe der Macht.
  • Ewald Arenz. Der große Sommer.
  • Jen Calonita. Twisted Tale – Spieglein, Spieglein.
  • Jen Calonita. Twisted Tale – Elsas Suche.
  • Erin Beaty. Vertrauen und Verrat.
  • Quentin Tarantino. Es war einmal in Hollywood. [lese ich gerade]
  • Christina Henry. Die Chroniken der Meerjungfrau – Der Fluch der Wellen.
  • Anthony Doerr. Wolkenkuckucksland. [bereits gelesen]

2 Kommentare

Zeilentänzerin 2. Dezember 2021 - 13:26

Ein sehr schöner Leserückblick. Mir gefallen deine kurzen und knappen, aber aussagekräftigen Sätze zu den Büchern und auch das ausgewählte Zitat sehr gut.

Liebe Grüße,
Zeilentänzerin

Antworte
Marie 15. Dezember 2021 - 14:54

Wie lieb von dir, danke!
(Dein Kommentar ist irgendwie im Papierkorb gelandet. Zum Glück habe ich ihn gerade entdeckt.)

Antworte

Ich freue mich über deinen Kommentar

* Mit dem Senden des Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.

Dir gefällt vielleicht auch...