Startseite RezensionenKrimis & Thriller „Gipfelkreuz und Brezeltod“ von Isabella Archan

„Gipfelkreuz und Brezeltod“ von Isabella Archan

von Marie
Veröffentlicht: Letztes Update 6 Aufrufe
Rezension zu Gipfelkreuz und Brezeltod von Isabella Archan

Auf der Leipziger Buchmesse habe ich sehr nett mit dem Verleger Jens Korch von Edition Wannenbuch geplaudert. Es ging auch um die Bücher der Viertelstunden Bibliothek. Diese Reihe ist für „Nicht-Leser, Kaum-Leser und Gern-Leser“ und, wie der Name schon andeutet, in einer sehr kurzen Zeit zu lesen. Mitte Juni hat mich überraschend ein kleines Päckchen mit dem Krimi Gipfelkreuz und Brezeltod von Isabella Archan erreicht.

Gipfelkreuz und Brezeltod – worum geht es?

Endlich Ferien – ab in die Berge! Doch bald schon entspannt sich zwischen Sonnenliegen und Pool ein teuflischer Kleinkrieg. Manchmal helfen eben nur rabiate Mittel … Wer hat am Ende den längeren Atem? Ein Frühstücksbuffet à la Mord serviert augenzwinkernd Isabella Archan. So viel ist gewiss: Diese Reise wird unvergesslich.

Klappentext

Kurzweilige Unterhaltung

Die Aufmachung des Buches gefällt mir sehr. Illustrationen und Grafiken unterstreichen die „Viertelstundenlektüre“ und machen daraus einen kurzweiligen Lesespaß. Einen kleinen Einblick ins Buch seht ihr auf dem nächsten Bild.

Gipfelkreuz und Brezeltod

Tatsächlich habe ich knapp nur die Hälfte der Zeit gebraucht. Die Geschichte ist wirklich nicht lang und wie ihr seht, besteht sie auch nur aus kurzen Absätzen. Für einen ausgiebigen Strandtag ist Gipfelkreuz und Brezeltod somit nicht geeignet, dafür passt es aber perfekt in eine kleine Kaffeepause.

Ich fand das kleine Büchlein sehr amüsant und ich denke, dass durch die Kürze tatsächlich auch Nicht-Leser großen Gefallen daran haben könnten. Es liest sich wie eine kleine, unterhaltsame Geschichte, die dir im Urlaub dein Tischnachbar erzählt.

Herzlichen Dank an den Paperento Verlag für das Rezensionsexemplar.

Gipfelkreuz und Brezeltod von Isabella Archan.
Am 15.03.2023 im Paperento Verlag erschienen.
ISBN: 978-3-947409-53-2 / 48 Seiten

Ich freue mich über deinen Kommentar

* Mit dem Senden des Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.

Dir gefällt vielleicht auch...