Startseite RezensionenSachbücher & Biografien „Book Rebels – 75 Heldinnen aus der Literatur“ herausgegeben von Annette Pehnt

„Book Rebels – 75 Heldinnen aus der Literatur“ herausgegeben von Annette Pehnt

von Marie
23 Aufrufe
Beitragsbild zu Book Rebels - 75 Heldinnen aus der Literatur, herausgegeben von Annette Pehnt

Book Rebels – 75 Heldinnen aus der Literatur ist ein Buch aus der Reihe Rebel Books des Hanser Verlags und stellt 75 ganz unterschiedliche Mädchen und Frauen vor, die wir aus der Literatur kennen oder durch dieses Buch neu kennenlernen. Jedes Porträt umfasst eine Doppelseite. Die linke Seite ziert dabei immer eine wunderschöne Illustration von Felicitas Horstschäfer, in dessen Mittelpunkt sich die porträtierte Heldin befindet.

Dieses Buch ist ein Buch über starke Personen, und es ist ein Buch über alle: über Mädchen und Frauen, die gegen Eltern, gegen Ungerechtigkeit oder gegen eigene Zweifel rebellieren; über Charaktere, die zwischen den Geschlechtern leben; und über Mädchen, die nicht immer als Mädchen wahrgenommen werden, denn: Jeder Körper kann der Körper eines Mädchens sein.

aus dem Vorwort

Eine bunte Mischung

Gelungen finde ich die Mischung der Frauen und Mädchen, die in diesem Buch vorgestellt werden. So laufen uns bekannte Figuren wie Alice aus Alice im Wunderland, Die kleine Hexe, Pippi Langstrumpf oder Ronja Räubertochter über den Weg.

Dazwischen tummeln sich aber auch Charaktere, die mir vorher unbekannt waren, z. B. Kambili aus Blauer Hibiskus. Der Roman der nigerianischen Autorin Chimamanda Ngozi Adichie ist gleich auf meine Leseliste gewandert. Apropos: Book Rebels – 75 Heldinnen aus der Literatur wird sicher eure Leselisten füllen, da die gut geschriebenen Texte große Lust auf die dazugehörigen Bücher machen.

Unterschiedliche Texte

Die Beiträge in Book Rebels stammen von unterschiedlichen Autorinnen und Autoren. Ebenso unterschiedlich sind demnach die Texte. Einige greifen sehr gut die Persönlichkeit der Heldin auf und machen den Text dadurch zu etwas Besonderen, wie z. B. der Text über Alice im Wunderland. Einige Beiträge verlassen sich aber zu sehr auf die Inhaltsangabe, so dass die Heldin leider eher im Hintergrund bleibt, wie es mir z. B. bei Die Schneekönigin oder Tintenherz aufgefallen ist.

Fazit

Book Rebels – 75 Heldinnen aus der Literatur lädt mit seinem tollen Thema und den wunderschönen Illustrationen zum Schmökern ein. Die Porträts der starken, rebellischen und mutigen Frauen und Mädchen machen zudem Lust, ihre ganze Geschichte zu lesen.


Herzlichen Dank an Vorablesen und den Hanser Verlag für das Rezensionsexemplar. Auf der Verlagsseite findet ihr weitere Infos zum Buch.

2 Kommentare

Zeilentänzerin 30. Oktober 2021 - 23:44

Ohh, das Buch kenne ich noch gar nicht, interessant. Vor allem, weil ich die Bücher zu starken Frauen sehr mag. Deinen Blog habe ich jetzt frisch entdeckt und freue mich sehr!

Liebe Grüße,
Zeilentänzerin

Antworte
Marie 31. Oktober 2021 - 12:51

Hallo liebe Zeilentänzerin.
Dann kann ich dir das Buch sehr empfehlen! Darin wimmelt es nur so von starken Frauen und Mädchen.
Ich freue mich sehr, dass du mich entdeckt hast.
Liebe Grüße
Marie

Antworte

Ich freue mich über deinen Kommentar

* Mit dem Senden des Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.

Dir gefällt vielleicht auch...