Startseite BuchliebeChallenges Buchchallenge zum Welttag des Buches 2023

Buchchallenge zum Welttag des Buches 2023

von Marie
28 Aufrufe
Welttag des Buches 2023

In der „Buchblase“ auf instagram gibt es zum heutigen Welttag des Buches eine wunderbare Challenge. Da ich die Idee sehr schön finde, zeige ich euch meinen Beitrag auch auf meinem Blog.

In der Challenge geht es darum, fünf unterschiedliche Bücher zu zeigen, die mir wichtig sind.

Gefragt wurde nach „einem Buch, dass …. „

1. ich mehrmals gelesen habe.
Harry Potter und der Stein der Weisen von J. K. Rowling.
Die Harry Potter-Reihe habe ich schon mehrfach gelesen. Aber jedesmal, wenn das neue Buch veröffentlicht wurde, habe ich nochmal mit Nummer 1 begonnen. Von daher ist der Stein der Weisen das meistgelesene der Reihe.

2. mein Highlight vor langer Zeit war.
Die unendliche Geschichte von Michael Ende.
Meine Eltern haben mir das Buch vorgelesen und es war einer der Gründe, warum ich unbedingt selbst lesen lernen wollte. Ich kann nicht mehr sagen, wann ich es zuerst gelesen habe, aber es war (und ist) ein Highlight.

Welttag des Buches Cover

3. mir in einer schweren Zeiten geholfen hat.
Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben von Matt Haig.
Vor ein paar Jahren befand ich mich in einem psychischen Ausnahmezustand. Dann fiel mir dieses Buch in die Hände und ich habe zum erste Mal gedacht, dass ich nicht alleine bin. Das Buch bedeutet mir sehr viel und kann auch unter Punkt 1 genannt werden, denn ich habe es schon sehr oft gelesen.

4. letztes Jahr zu meinem Herzensbuch wurde.
Kummer aller Art von Mariana Leky.
Die kurzen Episoden haben mein Herz berührt. Feinsinnig schreibt Leky über die „unordentlichen“ Gefühle in uns Menschen – Traurigkeit, Ängste, Ärger… Wundervoll!

5. mein Highlight in diesem Jahr ist.
Schattenzeit von Oliver Hilmes.
Ein umfassend recherchiertes und wichtiges Zeitzeugnis, das ab der ersten Seite fesselt und berührt.
Die Rezension zu diesem tollen Buch findet ihr hier.

Habt ihr bei der Challenge zum Welttag des Buches auch mitgemacht?

2 Kommentare

Wolfgang Weiland 23. April 2023 - 19:34

liebe Marie, bei mariana leky bin ich ganz bei dir, das von matt haig habe ich mir gerade in der Onleihe vorgemerkt…
liebe Grüße Wolfgang

Antworte
Marie 24. April 2023 - 11:00

Das freut mich, lieber Wolfgang. Lass mich gerne wissen, wie dir das Buch von Matt Haig gefallen hat.
Alles Liebe, Marie

Antworte

Ich freue mich über deinen Kommentar

* Mit dem Senden des Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.

Dir gefällt vielleicht auch...