Startseite RezensionenKinder- und Jugendbücher „Amelia – Alle Seiten des Lebens“ von Ashley Schumacher

„Amelia – Alle Seiten des Lebens“ von Ashley Schumacher

von Marie
Veröffentlicht: Letztes Update 7 Aufrufe
Amelia - Alle Seiten des Lebens von Ashley Schumacher

Auf Amelia – Alle Seiten des Lebens hatte ich mich sehr gefreut. Der Klappentext klang ganz nach meinem Geschmack und Bücher, in denen Bücher eine große Rolle spielen, liebe ich eh. Zum Glück hat mich der Debütroman von Ashley Schumacher dann auch nicht enttäuscht.

Inhaltsangabe zu Amelia – Alle Seiten des Lebens

Amelia ist Buchliebhaberin durch und durch. Es ist fast schicksalhaft, dass ihr Leben gleich zwei Mal ausgerechnet in einer Buchhandlung eine ungeahnte Wendung nimmt. Nach dem schrecklichen Verlust ihrer besten Freundin muss sie lernen, dass Mut manchmal bedeutet, weiterzublättern und alle Seiten des Lebens zu lesen – auch, wenn es weh tut. Als sie auf ihrer Suche nach Antworten schließlich Nolan begegnet, dem jungen und geheimnisvollen Autor ihrer Lieblingsbuchreihe, erkennt sie außerdem, dass es nie zu spät ist, ein neues Kapitel aufzuschlagen.

Klappentext

Gut gezeichnete Charaktere

Amelia und Nolan sind sehr gelungene Charaktere, die beide in ihrem jungen Leben schon großes Leid erfahren haben und nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen. Einfühlsam nimmt sich Ashley Schumacher der beiden Jugendlichen an, beschreibt deren Verluste und wie die Trauer sie beinahe zerbricht. Aber auch die Nebenfiguren sind toll getroffen. Die strenge, aber dann doch sehr warmherzige Buchhändlerin Valerie, der tapsige Hund Wally, Amelias beste Freundin Jenna und der knurrige Larson. Sie alle fügen sich perfekt in die Geschichte ein und machen sie rund.

Traumhaftes Setting

Für Menschen, die Bücher lieben, wird wohl auch der Buchladen zu einem eigenen Charakter werden. Ashley Schumacher beschreibt ihn so wundervoll, dass ich augenblicklich hinreisen wollte. Mit Café und kleinen Themenzimmern, verwinkelt, mit verstreuten Sitzgelegenheiten ist er der Inbegriff des Traumbuchladens.

Trauer wird oft mit den Gezeiten verglichen, aber Ebbe und Flut sind vorhersehbar. Diese Gefühle sind es nicht.

Seite 111

Mit ihrer berührenden Sprache (von Barbara König wunderbar übersetzt) hat Ashley Schumacher einen gelungenen, mitreißenden Jugendroman geschaffen. An sehr wenigen Stellen war mir das Gesagte etwas zu kitschig. Aber da es sich um einen Jugendroman handelt und diese natürlich Zielgruppe sind, passt es auch für mich. Insgesamt ist Amelia – Alle Seiten des Lebens ein wundervolles Buch, das ich euch gerne ans Herz lege.

Fazit

Amelia – Alle Seiten des Lebens ist eine wundervolle Geschichte über zwei junge Menschen, die sich gegenseitig aus ihrer Trauer befreien. Sympathische Charaktere, tolles Setting, schöne Sprache – absolute Leseempfehlung!

Amelia – Alle Seiten des Lebens (OT: Amelia Unabridged) von Ashley Schumacher.
Am 13.04.2022 im Arctis Verlag erschienen.
Aus dem Englischen übersetzt von Barbara König.
ISBN: 978-3-03880-059-0 / 304 Seiten

Ich freue mich über deinen Kommentar

* Mit dem Senden des Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.

Dir gefällt vielleicht auch...